Van Gogh und Japan



Van Gogh und Japan im Van Gogh Museum

Vom 23. März bis zum 24. Juni 2018 öffnet das Van Gogh Museum seine Türen für die Ausstellung Van Gogh und Japan. Entdecken Sie in dieser Ausstellung, wie Van Gogh die japanischen Vorbilder für sich benutzte.

Van Gogh war selbst nie in Japan. Er geriet während seines Aufenthaltes in Paris in den Bann von Japan. Damals waren japanische Holzschnitte sehr populär und auch Van Gogh fing an, japanische Kunstdrucke zu sammeln. Mit Hilfe der Drucke lernte er das Land kennen.

Van Gogh benutzte japanische Holzschnitte, um seinen eigenen Werken eine neue Richtung zu geben. Er wurde inspiriert von den exotischen Darstellungen, den ungewöhnlichen Kompositionen und den grellen Farbflächen.

Promo

Mini-docu

Museum informatie

Van Gogh Museum
Museumplein 6
1071 DJ
Amsterdam

020 570 52 00
[email protected]

Openingstijden

DagVanTot
Maandag09:0018:00
Dinsdag09:0018:00
Woensdag09:0018:00
Donderdag09:0018:00
Vrijdag09:0021:00
Zaterdag09:0021:00
Zondag09:0021:00

Entreeprijzen

CategoriePrijs
Erwachsene€19.00
Kinder unten 18 Gratis
Tickets

Die Mission von MuseumTV ist es, Kunst und Kultur einem möglichst großen Publikum nahe zu bringen. Wir machen das auf unserer gemeinsamen Video-on-Demand-Plattform für niederländische Museen. Durch unsere Partner bringen wir die Plattform der niederländischen Öffentlichkeit aktiv näher.

expand_less

Schrijf je nu in voor onze nieuwsbrief

ontvang het laatste nieuws, tips en aanbiedingen
van MuseumTV.nl
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.